Begriffswelt - The And and Friends
1720
page-template-default,page,page-id-1720,bridge-core-1.0.6,qode-listing-1.0.1,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Begriffswelt

Ein-Satz-Glossar

Worte sind Brücken der Verständigung soweit sie ähnlich verstanden werden. Mit der Zeit wird hier ein immer größerer Auszug aus der Begriffswelt von THE AND & FRIENDS einsehbar.

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Es gibt 7 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben Z beginnen.
Zeichen
Etwas, das für etwas anderes steht; bspw. das grüne Licht einer Ampel, das für die Erlaubnis steht, den Weg fortsetzen zu dürfen.

Zeichen, erwähntes
Wird ein Zeichen erwähnt, dann wird das Zeichen selbst thematisiert, aber nicht für etwas anderes verwendet (vgl. Zeichen, verwendetes).

Zeichen, ikonisches
Zeichen, die nicht kausal aber mittelbar mit dem im Zusammenhang stehen, worauf sie verweisen; bspw. ein Heftpflaster an einem Finger als ein ikonisches Zeichen für eine Wunde (vgl. Zeichen, indexikalisches; Zeichen, symbolisches).

Zeichen, indexikalisches
Zeichen, die kausal und unmittelbar mit dem im Zusammenhang stehen, worauf sie verweisen, bspw. das aus einer Schnittverletzung tropfende Blut als ein indexikalisches Zeichen für eine Wunde (vgl. Zeichen, ikonisches; Zeichen, symbolisches).

Zeichen, symbolisches
Zeichen, bei denen der Verweis auf das Bezeichnete allein auf einer vereinbarten Zuordnungskonvention beruht, bspw. das Wort »Wunde« als ein symbolisches Zeichen für eine Wunde (vgl. Zeichen, ikonisches; Zeichen, indexikalisches).

Zeichen, verwendetes
Wird ein Zeichen verwendet, dann wird es für etwas anderes verwendet, aber nicht selbst thematisiert (vgl. Zeichen, erwähntes).

Ziel
Mehr oder minder detaillierte Vorstellung eines angenehmen und angestrebten Zustand durch eigene Einflussnahme.