Begriffswelt - The And and Friends
1720
page-template-default,page,page-id-1720,bridge-core-1.0.6,qode-listing-1.0.1,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,,paspartu_enabled,paspartu_on_bottom_fixed,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Begriffswelt

Ein-Satz-Glossar

Worte sind Brücken der Verständigung soweit sie ähnlich verstanden werden. Mit der Zeit wird hier ein immer größerer Auszug aus der Begriffswelt von THE AND & FRIENDS einsehbar.

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Es gibt 17 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben W beginnen.
Wahrheitstheorie, pragmatische
Eine Aussage ist zutreffend, wenn sie sich als nützlich und brauchbar erwiesen hat.

Wahrheitstheorie: Kohärenztheorie
Eine Aussage ist zutreffend, wenn sie mit bereits existierenden Aussagen im Einklang ist.

Wahrheitstheorie: Konsenstheorie
Eine Aussage ist zutreffend, wenn eine überwiegende Mehrheit an Menschen ihr zustimmt.

Wahrheitstheorie: Korrespondenztheorie
Eine Aussage ist zutreffend, wenn sie mit den eigenen Sinneseindrücken übereinstimmt.

Wirklichkeit
Die Welt, die sich einem wahrnehmendem Lebewesen zeigt, indem sie für das Lebewesen spürbar bzw. nachvollziehbar einwirkt (vgl. Realität).

Wirkungsnetz
Ein innerhalb eines Netzwerks erhelltes Gefüge aus verknüpften Elementen zwischen denen die Wirkunsgverläufe in Form von Wirkungsketten und Regelkreisen mehr oder minder gut erfasst wurden.

Wirkungsverlauf
Ablauf von Zustandsveränderungen in einem Wirkungsnetz (vgl. Wirkungsnetz).

Wissen
Wahre UND gerechtfertigte Meinung.

Wissenschaft, Geistes-
Wissenschaft, die sich den immateriellen Schöpfungen des menschlichen Geistes widmet; bspw. Kunst, Musik und Philosophie.

Wissenschaft, Human-
Wissenschaft, die sich mit dem Menschen und seinen materiellen Hervorbringen befasst; bspw. Psychologie, Soziologie und Archäologie.

Wissenschaft, Ideal-
Form der Wissenschaft, die nicht reale, sondern ideale Entitäten in den Mittelpunkt der Betrachtung stellt (vgl. Wissenschaft, Real-).

Wissenschaft, idiographisch
Form der Wissenschaft, die das einmalig Vorkommende zum Gegenstand hat (vgl. Wissenschaft, nomothetisch).

Wissenschaft, Natur-
Wissenschaft, die sich den Naturphänomenen und ihren Gesetzmäßigkeiten widmet, bspw. Physik, Chemie und Biologie.

Wissenschaft, nomothetisch
Form der Wissenschaft, die versucht allgemeine Gesetze aufzustellen (vgl. Wissenschaft, idiographisch).

Wissenschaft, Real-
Form der Wissenschaft, die nicht ideale, sondern reale Entitäten in den Mittelpunkt der Betrachtung stellt (vgl. Wissenschaft, Ideal-).

Wort
Ein sprachliches Element mit einer eigenständigen Bedeutung (vgl. Begriff).

Wunsch
Mehr oder minder detaillierte Vorstellung eines angenehmen und erhofften Zustands, der sich von allein einstellen könnte.